Ubuntu TMP-Ordner – wofür ist er?

Ubuntu tmp ordner wofür ist er

Der /tmp-Ordner in Ubuntu dient der Speicherung temporärer Dateien und wird automatisch bei jedem Neustart des Systems gelöscht. Dies ermöglicht eine effiziente Nutzung des Speicherplatzes und hilft dabei, das Betriebssystem sauber und stabil zu halten. Der /tmp-Ordner befindet sich im Root-Dateisystem (/) von Ubuntu.

Obwohl die automatische Löschung der temporären Dateien eine praktische Funktion ist, kann es dennoch Situationen geben, in denen man den /tmp-Ordner manuell aufräumen möchte. Durch das manuelle Aufräumen können zusätzliche Speicherkapazitäten freigegeben werden, was insbesondere auf Systemen mit begrenztem Speicherplatz vorteilhaft ist.

Das Aufräumen des Ubuntu TMP-Ordners

Um Platz auf dem System zu sparen, kann der /tmp-Ordner manuell aufgeräumt werden. Eine Möglichkeit hierfür ist die Verwendung von Programmen wie „tmpreaper“ oder „tmpwatch“, die Dateien im /tmp-Ordner löschen, die älter als 7 Tage sind. Diese Programme bieten eine automatisierte Methode, um den /tmp-Ordner regelmäßig zu bereinigen und sicherzustellen, dass alte und unnötige Dateien entfernt werden.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass einige Programme den /tmp-Ordner benötigen und das Löschen von Dateien dazu führen kann, dass diese Programme nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Bevor du also Dateien aus dem /tmp-Ordner löschst, solltest du sicherstellen, dass keine wichtigen Programme oder Prozesse davon abhängen.

Wenn du dich dafür entscheidest, den /tmp-Ordner manuell aufzuräumen, solltest du vorsichtig sein und nur Dateien löschen, von denen du sicher bist, dass sie nicht mehr benötigt werden. Es ist ratsam, vorher eine Sicherungskopie der Dateien zu erstellen, um mögliche Verluste zu vermeiden.

Der /tmp-Ordner befindet sich im Root-Dateisystem (/) von Ubuntu. Du kannst darauf zugreifen, indem du im Dateimanager den Pfad /tmp eingibst oder das Terminal öffnest und den Befehl „cd /tmp“ eingibst.

Siehe auch  Ubuntu für Kreative - Die besten Open-Source-Tools für Grafikdesigner
Über Christian 179 Artikel
31 Jahre alt, gebürtig aus Cuxhaven und bekennender Kaffeejunkie :-). Ich interessiere mich schon seit meiner Kindheit für Technik. Dieses Interesse übertrage ich in meinem beruflichen Leben sowie im Privaten. Viel Spaß beim Stöbern!