Ubuntu bei Azure: Cloud-Integration leicht gemacht

Ubuntu bei Azure

Ubuntu-basierte Workloads gehören zu den am schnellsten wachsenden Workloads in Azure. Microsoft ist eine Partnerschaft mit Canonical eingegangen, um einen für Azure optimierten Kernel, mehr Leistung, verbesserte Sicherheit, automatische Patches und Updates und flexible Preisoptionen zu bieten.

Ubuntu LTS Server für eine optimierte Cloud-Integration

Ubuntu LTS Server bietet einen für Azure optimierten Kernel, für den Sicherheitspatches und Updates für die Kernelkomponenten, die zentralen Infrastrukturkomponenten und die Open-Source-Anwendungskomponenten veröffentlicht werden. Darüber hinaus wird fünf Jahre lang Support angeboten.

Mit Ubuntu LTS Server erhalten Sie eine optimierte Cloud-Integration und eine sichere und zuverlässige Lösung für Ihre Workloads. Der umfangreiche Support und die regelmäßige Sicherheitswartung sorgen dafür, dass Ihre Systeme immer auf dem neuesten Stand sind und potenzielle Sicherheitsrisiken minimiert werden.

Ubuntu LTS Server

Ubuntu LTS Server ermöglicht es Ihnen, Ihre Workloads nahtlos in die Cloud zu integrieren und von den Vorteilen einer sicheren und stabilen Infrastruktur zu profitieren. Mit regelmäßigen Updates und Sicherheitspatches bleiben Ihre Systeme geschützt und einsatzbereit. Die optimierte Leistung und Zuverlässigkeit von Ubuntu LTS Server sind entscheidend für den Erfolg Ihrer Cloud-Integration.

Ubuntu Pro for Azure für leistungsstarke Produktionsworkloads

Ubuntu Pro for Azure ist ein Premium-Image, das speziell für Produktionsworkloads in Azure optimiert wurde. Mit dieser Lösung können Sie leistungsstarke und stabile Workloads in der Azure-Cloud ausführen.

Siehe auch  Erweitere deine Kenntnisse: Linux Tools zum Troubleshooting

Das Premium-Image von Ubuntu Pro for Azure bietet eine Vielzahl von Vorteilen für Ihre Produktionsumgebung. Es enthält Livepatches für den Kernel, die sicherstellen, dass Ihr System immer auf dem neuesten Stand ist und potenzielle Sicherheitsrisiken minimiert werden. Darüber hinaus bietet Ubuntu Pro for Azure verbesserte Stabilitäts-, Sicherheits- und Compliancefeatures.

Eine weitere Stärke von Ubuntu Pro for Azure liegt in seiner breiten Palette von über 26.000 Open-Source-Anwendungskomponenten. Diese Komponenten ermöglichen es Ihnen, Ihre Workloads effizient und flexibel zu gestalten.

Eines der herausragenden Merkmale von Ubuntu Pro for Azure ist der zehnjährige Support, der für dieses Premium-Image bereitgestellt wird. Mit diesem umfangreichen Support können Sie sicher sein, dass Ihre Systeme geschützt und einsatzbereit sind.

Ubuntu Pro for Azure bietet Ihnen die ideale Lösung, um leistungsstarke Produktionsworkloads in der Azure-Cloud auszuführen. Mit seinen erweiterten Sicherheitsfunktionen, der Stabilität und dem umfangreichen Support ist Ubuntu Pro for Azure die perfekte Wahl für Ihr Unternehmen.

Vorteile von Ubuntu Pro for Azure für Produktionsworkloads:

  • Optimierte Leistung und Stabilität
  • Livepatches für den Kernel
  • Verbesserte Sicherheits- und Compliancefeatures
  • Vielfältige Auswahl an Open-Source-Anwendungskomponenten
  • Zehn Jahre Support für maximale Zuverlässigkeit

Ubuntu Pro FIPS for Azure für behördliche Vorschriften und Sicherheitshärtung

Ubuntu Pro FIPS for Azure ist das erste und einzige für FIPS 140-2 und CC-EAL zertifizierte Image, das auf Ubuntu Pro for Azure basiert. Es ermöglicht Kunden die Einhaltung behördlicher Vorschriften und beinhaltet Sicherheitshärtungstools für die Runtimeverifizierung und die erneute Härtung. Mit Ubuntu Pro FIPS for Azure können Sie sicherstellen, dass Ihre Systeme den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen und den Anforderungen behördlicher Vorschriften gerecht werden. Diese Lösung bietet Ihnen die nötige Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit, um auch in sensiblen Umgebungen zu arbeiten.

Siehe auch  Effiziente Virtualisierungslösungen unter Linux: Ein umfassender Guide

Ubuntu Pro FIPS for Azure

Ubuntu Pro FIPS for Azure ermöglicht Ihnen die Einhaltung behördlicher Vorschriften, indem es die strengen Sicherheitsanforderungen erfüllt, die für sensible Bereiche wie Regierung, Finanzdienstleistungen und Gesundheitswesen erforderlich sind. Das Image ist sowohl nach FIPS 140-2 als auch nach CC-EAL (Common Criteria EAL) zertifiziert, wodurch sichergestellt wird, dass Ihre Systeme den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen.

Darüber hinaus beinhaltet Ubuntu Pro FIPS for Azure Sicherheitshärtungstools für die Runtimeverifizierung und die erneute Härtung. Diese Tools bieten zusätzliche Schutzmechanismen, um potenzielle Schwachstellen zu erkennen und zu beheben, sowie die Systemsicherheit kontinuierlich zu verbessern. Durch die Kombination der behördlichen Zertifizierung und der Sicherheitshärtungstools erhalten Sie eine umfassende Lösung, die Ihre Systeme sicher und geschützt hält.

Mit Ubuntu Pro FIPS for Azure können Sie nicht nur behördliche Vorschriften einhalten, sondern auch das Vertrauen Ihrer Kunden stärken. Indem Sie nachweislich den höchsten Sicherheitsstandards entsprechen, zeigen Sie Ihr Engagement für den Schutz sensibler Daten und demonstrieren, dass Sie die Sicherheit Ihrer Kunden ernst nehmen.

Wenn Sie nach einer sicheren und vertrauenswürdigen Lösung suchen, um behördliche Vorschriften einzuhalten und Ihre Systeme vor potenziellen Sicherheitsrisiken zu schützen, ist Ubuntu Pro FIPS for Azure die ideale Wahl. Mit der Kombination aus behördlicher Zertifizierung, Sicherheitshärtungstools und dem bewährten Vertrauen von Ubuntu erhalten Sie eine Lösung, die Ihnen die nötige Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit bietet.

Optimale Leistung und erweiterte Sicherheit mit Ubuntu in Azure

Ubuntu in Azure bietet Ihnen die Möglichkeit, optimale Leistung und erweiterte Sicherheit für Ihre Workloads zu erreichen. Durch die Verwendung eines für Azure optimierten Kernels profitieren Sie von einer verbesserten Startgeschwindigkeit, einer höheren Runtimeleistung und erweiterter Geräteunterstützung.

Siehe auch  Debian für Bildungseinrichtungen: Kostengünstige IT-Lösungen für Schulen

Alle Images von Ubuntu in Azure enthalten verbesserte Gerätetreiber, die den Netzwerkbetrieb und die GPUs in Azure beschleunigen. Das Ergebnis ist eine extrem niedrige Netzwerklatenz und maximale Leistung Ihrer virtuellen Maschinen. Diese Kombination sorgt für eine nahtlose und reaktionsschnelle Erfahrung in Ihrem Cloud-Umfeld.

Zusätzlich bietet Ubuntu in Azure automatische Sicherheitspatches und Updates für Ihre zentralen Infrastruktur- und Softwarekomponenten. Sie erhalten auch Zugriff auf Premium-Features wie Livepatches für den Kernel, um maximale Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten. Mit Ubuntu in Azure können Sie somit eine umfassende und zuverlässige Cloud-Integration erreichen, um Ihre Workloads optimal zu verwalten und zu sichern.

Über Christian 179 Artikel
31 Jahre alt, gebürtig aus Cuxhaven und bekennender Kaffeejunkie :-). Ich interessiere mich schon seit meiner Kindheit für Technik. Dieses Interesse übertrage ich in meinem beruflichen Leben sowie im Privaten. Viel Spaß beim Stöbern!